In welchen Situationen kann ich mich an die SAPV wenden?

Die SAPV ist über die Notrufnummer 24 Stunden, also Tag und Nacht an 7 Tagen der Woche erreichbar. In Krisensituationen kann man sich jederzeit an die Mitarbeiter der SAPV wenden. Auch nachts und am Wochenende sollte statt dem Not- oder Bereitschaftsarzt die SAVP kontaktiert werden.

Aber auch bei Unsicherheiten, Auffälligkeiten oder um nochmal etwas nachzufragen, kann man sich bei der SAPV melden.

Des Weiteren sollte die SAPV als Behandlungspartner jederzeit informiert werden, wenn es z.B. doch zu einer Krankenhauseinweisung kommt oder der Patient verstorben ist.